Entstanden aus einer Elterninitiative und seit 1996 in Trägerschaft der Gemeinde Stein, erfreut sich sich die KiTa großer Beliebheit.
Der einstöckige Flachbau wurde 2017 um- und angebaut, so dass sich die Gesamtfläche auf ca 500 qm um das Doppelte vergrößert hat.
Die KiTa ist direkt am Sportplatz gelegen. Optisch fügt sich das Gebäude mit seiner großzügig, neu angelegten Außenanlage harmonisch in die Umgebung ein.
Der naturnahe Außenspielbereich mit Bäumen, Sträuchern und Weidentippi, einem Wasserlauf, sowie vielen Kletter- und Spielmöglichkeiten, regen die Kinder zu vielfältigen Spielideen an.
Drei große, helle Gruppenräume bieten Platz für pädagogische Angebote und sorgen für Geborgenheit.
In 2 Nebenräumen finden Angebote zum Rückzug und zur Kleingruppenarbeit statt.Ein separater Schlafraum bietet Platz für den Mittagsschlaf der Kinder.
Im Speisesaal mit angrenzender Küche finden die gemeinsamen Mahlzeiten statt.

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.gemeinde-stein.de/der-kindergarten-in-stein.html#sigProId9b43f3e95c

Die KiTa ist vonMontag-Freitag von 7.30-16.00 geöffnet. Es gibt unterschiedliche Betreuungsmodule bis 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr.
Die letzten drei Wochen der Sommerferien, 5 Arbeitstage nach Weihnachten und am Freitag nach Himmelfahrt bleibt die KiTa geschlossen. Bis zu 3 Fortbildungstage des Teams, kann zusätzlich geschlossen werden.

Das pädagogische Team setzt sich derzeit aus 5 Erzieherinnen, 4 Sozialpädagogischen Assistenten/innen, 1 Tagesmutter sowie einer weiteren Hilfskraft zusammen.
Am Vormittag übernimmt eine Hauswirtschaftskraft anfallende Tätigkeiten im Bereich der Küche/Hygiene. Die Pflege der Außenanlagen und Reparaturen übernimmt ein Hausmeister der Gemeinde Stein.
Für das Mittagessen sorgt zur Zeit das Cateringunternehmen Freiberg mit vollwertigen Mahlzeiten.

Die Konzeption der KiTa Stein
Die KiTa Stein richtet sich mit seiner Konzeption nach den „Leitlinien zum Bildungsauftrag von Kindertagesstätten in Schleswig-Holstein“.
Hier heißt es: „Das Ziel frühkindlicher Bildungsbegleitung ist es, jedes Kind bei seiner Entwicklung zu einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu unterstützen, die autonom, solidarisch und kompetent am Leben teilhaben kann.
Das Ziel ist es, den Kindern individuelle Wege der Aneigenung der Welt zu eröffnen und nicht standardisiertes und überprüfbares Wissen in bestimmten Bildungsbereichen zu produzieren.“ (2008)

Freispielphasen und Phasen von angeleiteten Angeboten wechseln sich ab. Das Beobachten der aktuellen Lebenswirklichkeit der Kinder und die Alltagsbildung bestimmen einen Großteil der pädagogischen Arbeit. Mit dem Situationsanstaz orientiert sich die KiTa an den Interessen der Kinder.
Die Bewegungserziehung findet Draußen, sowie im großzügigen Flur- und Garderobenberiech statt. Zusätzlich haben die „Forscher & Abenteurer“ die Möglichkeit die angrenzende Turnhalle zu nutzen.

Im Juni verlegen alle Kinder ab 3 Jahren ihren Gruppenraum nach Draußen. Von Montag-Mittwoch gehen die Kinder an den Steiner Strand.
Der Förderverein ermöglicht es seit rund 10 Jahren, dass eine Meeresbiologin an 4 Tagen den Kindern die Lebenswelt im und am Wasser „begreifbar“ macht.

Bei Interesse und/oder Fragen wenden Sie sich bitte an die KiTa Leitung:

Kerstin Kristandt
Am Sportplatz 6
24235 Stein
04343/9727

Beschränkter Zutritt!

Hinweis: wenn Sie als Gastgeber Ihre Unterkunft aktualisieren möchten, wenden Sie sich bitte an die Gästeinformation des Fremdenverkehrsvereins Stein, tourist.info@gemeinde-stein.de. Oder rufen Sie uns an unter 04343 – 9299. Wir werden Ihre Änderungswünsche zeitnah umsetzen.
Vielen Dank